Kalender Optionen:

Javascript wird für einige Funktionen der Seite benötigt!
(ist aber bei dir deaktiviert!)


Neues :

Tage



Anzahl Tage 7 * Nur Region * Mit Inhaltsverzeichnis: * Ohne Text:
Neues der letzten 7 Tage
mehr... Freitag 29.Dec.2017

Tangofest


MILONGA de NEOSTALGIA der TWS in Freising
Am Lohmühlbach 10 Freising (Peter Ripota & Monika Fischer-Ripota)
21:00-1.00
mehr...>>
TANGO de NEOSTALGIA mit einer harmonischen Zusammenstellung aus traditionellen, nostalgischen und modernen Tangos, interessanten Neotangos und neuen Einspielungen bekannter Stücke.
Gastgeber Peter & Monika Ripota - heute mit Gast-DJ Bernhard Westphal!

Am Freitag, den 29.12.2017 : Milonga "TANGO de NEOSTALGIA"!

                                                        ***
Unser heutiges Motto: Remember 1. Etage in Pasing!

Es war damals eine fantastische Zeit des Aufbruchs im Tango mit Bernhards genialer Musikzusammenstellung auf seiner Milonga in der Premier Etage in Pasing. Leider gibt es die tolle Räumlichkeit nun nicht mehr, in denen sich kreative Tänzer regelmäßig getroffen haben. 
Heute gibt es ein Revival in unserem schönen Saal in Freising mit 60 % klassischen (inklusive neuer Orchester) und 40 % modernen - stets TANZBAREN - Tangos, Valses, Milongas und wenigen Elektrotangos!
Wir freuen uns!
                                                         ***

Peter, Monika und Bernhard begleiten Euch durch den Abend
zum kreativen Tanzen und Träumen - nach den schönen Weihnachtsfeiertagen wünschen wir so einen entspannten Start ins neue Jahr!

150 m² erstklassiges Parkett, eine ausgezeichnete Musikanlage und ein stylischer Raum mit seiner besonderen Beleuchtung laden ein zum Tanzen bei viel guter Laune! An stimmungsvoll dekorierten Tischchen kann man auch die Tanzpausen genießen. Fairer Getränkepreis an der Bar. Heute bedient Euch nach langer Zeit wieder Melanie!!
Milonga: "TANGO de NEOSTALGIA"
Gastgeber: Monika & Peter Ripota
Ort: TWS, Am Lohmühlbach 10; 85356 Freising
Eintritt: 7,- €
Zeit: 21.00 - 25.00 Uhr
Kontakt: mon_fischer@gmx.de
Tel: 08709 / 9434343
Wir freuen uns wieder auf nette Gäste zum gegenseitigen Auffordern, Plaudern oder einfach nur Genießen,
MONIKA & PETER
Veranstalter: TWS Freising
  
ANFAHRT (Freising):
1) aus Richtung München bzw. Ingolstadt: von der A9 am Kreuz Neufahrn auf die A92; Ausfahrt Freising Mitte, rechts ab Richtung Freising; an der nächsten Ampel rechts ab Richtung Freising Lerchenfeld, vorbei an McDonald(re)und Dehner(li), über eine Ampel bis zum Kreisverkehr. Dort links (270°) abbiegen (2. Straße) Richtung "Gute Änger"; danach rechts fahren in die "Angerbrunnenstraße"; dann wieder rechts in "Am Lohmühlbach".
Vor dem Autohaus Nissan gleich rechts, die Haus-Nr. 10, unter der Montessori-Schule ist die Tanzschule TWS.
Kostenloses Parken direkt nebenan und in der Tiefgarage (bleibt offen) ist möglich.
2) aus Richtung Landshut: A92 Ausfahrt Freising Ost; links abbiegen auf die B11A Richtung Attaching, über eine Autobahnbrücke fahren, in die 2. Straße (Raiffeisenstr.)rechts abbiegen Richtung Attaching Gewerbegebiet auf den "Südring". Nach ca. 1 km kreuzt der Ring die Autobahn wieder. Dannach im Kreisverkehr links abbiegen (2. Straße); dann im nächsten Kreisverkehr die erste Straße rechts abbiegen (Richtung Gute Änger), jetzt 1. Straße rechts in die Angerbrunnenstraße. Weiter s.o.
3) Vom Bahnhof (S1; Freising): 1,5 km zu Fuß. Vom Bahnsteig aus direkt nach rechts durch die Fußgängerunterführung zum P&R-Parkplatz gehen; dann nach links, den großen Parkplatz entlang bis zur Straße laufen. Dort nach links in die "Luitpoldstraße" wenden; nächste rechts in die "Erdinger Straße"; über die Isar-Fußgängerbrücke; weiter nach ca 700 m (5.Straße) rechts abbiegen in "Gute Änger". 1. Straße links in "Am Lohmühlbach". Weiter s.o.
Die letzte S-Bahn nach München fährt um 1.33 Uhr.
Gute Fahrt!
Monika
 
 

Letzte Änderung - 11. Dec. 2017 * 00:00 * 00000109 - Peter Ripota & Monika Fischer-Ripota * TID= 00030360
 
mehr... Sonntag 17.Dec.2017

Tango Brunch


Atelierhaus
Baumstr. 8b München (Vivetango - Gabi und Gustavo Javier Gómez)
12:00-16:00
mehr...>>
12 Uhr-13 Uhr Technikkurs für Frauen und Männer mit Gabi Gómez - Achse, Stabilität, Verzierungen, Laufen und Musikalität,... Lust auf mehr?
Kosten 20 Euro (inkl Milonga im Anschluss)
 
 
13 Uhr-16 Uhr Praktika mit Brunch
gerne was fürs kleine Frühstücksbuffett mitbringen
Semmeln, Brot und Standardausstattung besorge ich ;-), Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) gibt es ebenfalls gratis
Eintritt: 8 Euro (inkl Buffett), wenn ihr was für Buffett mitbringt nur 4 Euro
 
Ort: Atelierhaus in der Baumstr. 8b
o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o-o

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 21:00 * 00001657 - Vivetango - Gabi und Gustavo Javier Gómez * TID= 00030837
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Freiluft Tango


Dianatempel im Hofgarten am Odeonsplatz
München (Alfred Mayer)
21:00-23.00
Kaum zu glauben, aber fällt  wegen Bauarbeiten aus und steht allem Anschein nach erst 2018

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 19:00 * 00000479 - Webmaster tangomuenchen.de * TID= 00017777
 
mehr... Montag 18.Dec.2017

Übungsabend


Tanzwerk München - Patrizia & Michael
Wasserburger Landstr. 141 München (Patrizia und Michael (tango-X.de))
Miniw-shop:
mehr...>>
Bald wieder Tango-Workshops. Es wird spannend!
Im neuen Jahr starten wir wieder mit unserer Workshop-Serie. Soviel sei verraten: Es wird auch ein neues Konzept geben. 
Bis dahin findet montags immer ein freies Üben statt. Patrizia (und falls möglich auch Michael) und weitere Lehrer werden dabei immer da sein, um bei anstehenden Problemen zu helfen.
Eine wunderbare Gelegenheit, auf abwechslungsreiche Musik in einem von Tanzenergie durchfluteten und großen Raum zu üben.
KOSTENPUNKT: nur 5,50 Euro
—> http://www.tango-x.com/ws/12-2017
 

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 17:45 * 00000124 - Patrizia und Michael (tango-X.de) * TID= 00031066
 
mehr... Montag 11.Dec.2017

Übungsabend


Tanzwerk München - Patrizia & Michael
Wasserburger Landstr. 141 München (Patrizia und Michael (tango-X.de))
Miniw-shop:
mehr...>>
 
Bald wieder Tango-Workshops. Es wird spannend!
 
Im neuen Jahr starten wir wieder mit unserer Workshop-Serie. Soviel sei verraten: Es wird auch ein neues Konzept geben. 
Bis dahin findet montags immer ein freies Üben statt. Patrizia (und falls möglich auch Michael) und weitere Lehrer werden dabei immer da sein, um bei anstehenden Problemen zu helfen.
Eine wunderbare Gelegenheit, auf abwechslungsreiche Musik in einem von Tanzenergie durchfluteten und großen Raum zu üben.
KOSTENPUNKT: nur 5,50 Euro
—> http://www.tango-x.com/ws/12-2017
 

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 17:45 * 00000124 - Patrizia und Michael (tango-X.de) * TID= 00031065
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Kurse für Frauen


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:00
mehr...>>
Frauentechnik Kurs mit Helga
Hallo Tangueras,
bei uns findet jeden Sonntag ein Kurs für Frauen statt, die ihre Tango-Technik verbessern möchten, denn Eleganz und Präsenz von Kopf bis Fuß zeichnen eine gute Tanguera aus.

Wir erschließen uns die Grundprinzipien und Feinheiten für eine dynamische, kreative und aktive folgende Rolle und für ein genussvolles Tanzen. Wir widmen uns den Tanztechniken für das tango-typische Gehen, Drehen und Verzierungen, kümmern uns um Haltung, Achse und Balance und schulen unser tänzerisches
Körperbewusstsein.

Was wir Frauen beim Tangotanzen wollen:
- entspannt und elegant tanzen
- Pausen für Verzierungen nutzen
- gute Kommunikation mit meinem Tanzpartner
- den eigenen Ausdruck in den Tanz mit einbringen
- geerdet, aber trotzdem mit Leichtigkeit tanzen
- den Tanz genießen

Sicherlich gibt es noch viele andere Ziele, aber für alle benötigen wir ein gutes Gefühl für die eigene Achse, ein gutes eigenes Gleichgewicht, eine gute Stabilität, mit der wir dann den Tanz aktiv mitgestalten können. Im Kurs kann sehr individuell auf einzelne Wünsche und Themen eingegangen werden.

Zeit: Sonntags von 19:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 1 Kurs 15 €, 4 Kurse 55 €, 6 Kurse 80 €

Die Kurse finden statt im:
-----------------------------
El Duende - Estudio de Tango Argentino
80799 München
Amalienstr. 45
2. Rückgebäude / Sourterrain

Anmeldung/Info 089-12227785 oder 0171-7597719 tango@el-duende.de, http://www.el-duende.de

Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße

Helga

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00023950
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029460
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 17:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029141
 
mehr... Samstag 16.Dec.2017

Tangofest


Levent & Kerstins Tango Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1 Thalhausen / Altomünster (l EVENT)
20:00-02.00
mehr...>>
 Weihnachtsmilonga im Tango Wirtshaus Thalhausen. Weihnachtliche Stimmung schon ab 16 Uhr mit Punsch und Leckereien, Lagerfeuer ab 16.00 Uhr. Tango Musik in der Stubn (kleiner Raum EG) ab 20 Uhr Milonga im Grossen Ballsaal mit Showeinlage Von Levent, Kerstin, Paolo um 22 Uhr.



Das Tango Wirtshaus Thalhausen hat einen Besonderen Charme... Mit viel Landhausstil, Holzofenatmosphäre, und von mir (Levent, spontilonga) bereitete Stimmung, Gastfreundlichkeit, Musik, Speis und Trank und und Nosolotango Schuhverkauf,...Gästezimmer, Herzlichkeit
Ankommen und fühlen wie Zuhause...




16.00 - 19.00 Weihnachts Sit in in der Stubn und im Hof

19.00 - 20.00 Tango Lessons alle Levels (Levent)



20.00 - 02.00 Milonga 



 

Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 16:00 * 00002197 - l EVENT * TID= 00031046
 
mehr... Samstag 10.Mar.2018

Konzert


Parktheater im Kurhaus Göggingen
Am Klausenberg 6 Augsburg (Tango Lunazul Augsburg e.V.)
19:30-xt
mehr...>>

Im wunderschönen Jugendstiltheater können sie einen tollen Abend mit der Tangomusik des Alessandro Quarta Quintetts geniessen.


Im Parktheater im Kurhaus Göggingen,
Preis 26/24/22 Euro zzgl. Gebühren

Incl. Pause

Karten über parktheater.de und alle bekannten Vorverkaufsstellen in der Region




Bereits ab dem 5.12. ist die CD + Blu Ray "Alessandro Quarta plays Astor Piazzolla" über seine ebseite bestellbar. Lieferzeit 1-3 Tage.
http://www.alessandro-quarta.com/
 
Auf der Blu Ray ist auch ein Film über die Entstehungsgeschichte der CD und ein längeres Interview mit Alessandro drauf. Aufgenommen wurde die CD/Blu Ray in 3-D audio Technik, das Beste was es derzeit auf dem Markt gibt. Der Preis beträgt 39,99 Euro.

 

Alessandro Quarta Medley from msm studio group on Vimeo.
 
 
Alessandro Quarta, der berühmte italienische Violinist, und seine Band verführen zum unterhaltsamen Zuhören und nehmen Sie mit auf die Reise in eine Welt aus leidenschaftlichen Rhythmen.

Astor Piazzolla, inspiriert von seiner ersten großen Liebe, der Jazz-Musik, erweiterte den klassischen Tango Argentino um die melodischen Brüche des Jazz und erfand den Tango damit neu. So entstand ein Tango, der im traditionellen Sinne nicht mehr tanzbar, sondern zum Zuhören gedacht war. Trotz aller Neuerungen blieb die Leidenschaft aber allgegenwärtig: pulsierende Rhythmen, messerscharfe Betonungen und die melancholischen Soli betonen deutlicher denn je den „Corte“, das charakteristische Innehalten des Paares zwischen den Schrittfolgen.
Neben dem Jazz fanden auch musikalische Traditionen der Klassik, die Form der barocken Suite sowie der Oper Eingang in Piazzollas Kompositionen. Lauschen Sie den verführerischen Rhythmen des Tango Nuevo!

CNN schreibt am 6. Mai 2014 über Alessandro:
„Musical Genius, Composer, Violin Virtuoso“ und bietet ihm einen Publishing Vertrag auf CNN an. P. MacCarthy, Direktor von CNN: „Es gibt in den USA niemanden, der Piano und Violine in so unkonventioneller Weise spielt, wie Alessandro Quarta.“

Alessandro Quarta studierte bei Salvatore Accardo, Abraham Stern, Zinaida Gilels und Pavel Vernikov. Er entwickelte sich dann durch seine Ausflüge in die Welt des Blues, Soul und Pop weiter, um so zu dem unkonventionellen Musiker zu werden, als den wir ihn heute kennen. Er hat schon mit vielen Künstlern von Weltrang (u.a. Aretha Franklin, Ray Charles, James Brown, Tina Turner, Zucchero, Andrea Bocelli, Lenny Kravitz, Joe Cocker und Mitgliedern der Berliner Philharmoniker) zusammengearbeitet.

Alessandro beherrscht viele Instrumente (Geige, Gitarre, Piano, Schlagzeug) und komponiert selbst.
1994 wurde er mit dem S.I.A.E. Preis als bester italienischer Nachwuchskünstler des Jahres ausgezeichnet.
Von 2005 bis 2009 war er zunächst zweiter, dann erster Konzertmeister des Symphonieorchesters Toscanini unter seinem ständigen Leiter Lorin Maazel.
Er eröffnete 2015 in Rom vor 300.000 Menschen das Konzert zum 1.Mai.

CDs:
„One More Time“
„Charlot“ und
„Alessandro Quarta plays Astor Piazzolla“

Alessandro Quarta spielt auf einer Geige von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahr 1761.
 
 
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 11:00 * 00000479 - Webmaster tangomuenchen.de * TID= 00031064
 
mehr... Freitag 26.Jan.2018

Konzert


Siehe text
Siehe text Siehe text
siehe text
mehr...>>

Benefizkonzert „Schneekristall“ der Skiweltmeisterin Miriam Vogt zur Eröffnung des FIS-Skiweltcup-Wochenendes in Garmisch incl. Buffett & Getränke Preis 65,— Euro.

Live Music mit dem Alessandro Quarta 5et -> Astor Piazolla in Perfection
Garmisch-Partenkirchen,
Spielbank Garmisch

Karten über info@schneekristall-ski.de oder Spielbank Garmisch
 







Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 10. Dec. 2017 * 10:49 * 00000479 - Webmaster tangomuenchen.de * TID= 00031063
 
mehr... Sonntag 31.Dec.2017 (SYLVESTER)

Tangofest


Tango-Salon La Hada
Riesenfeldstr. 12 München (Tango-Salon La Hada)
21:00-03:00
mehr...>>
Silvester-Milonga 2017 im schönen und eleganten Art-Deco TangoSalon La Hada! Jeder ist willkommen:
Anmeldung per E-Mail: burkhard.schwerin@web.de und bitte mitteilen, was Ihr mitbringt (oder nicht). Bitte wenn möglich, bis zum 15.12 anmelden!!!
Beginn 21 Uhr. Es sind Sitzplätze für über 60 Tänzer mit Tischen vorhanden und voll wird es bei 100 Tänzerinnen und Tänzer ...
Bitte Finger-Food fürs Buffet mitbringen, es braucht nur eine Kleinigkeit zu sein - der Eintritt kostet 20 Euro und nicht-alkoholische Getränke sind frei. Der Mitternachts-Sekt ist inbegriffen. Diejenigen, die keine Kleinigkeit mitbringen, haben auch Getränke frei, der Eintritt kostet dann aber 25 Euro.
Für die gute Silvester-Stimmung werden in erster Linie Tangos aus dem sogenannten Goldenen Zeitalter gespielt.
Achtung: Anmeldung läuft, bitte mitteilen was mitgebracht wird. Sollten im Vorverkauf die Karten verkauft sein, fällt die Abendkasse aus. Dies werde ich aber dann aber kommunizieren.

Letzte Änderung - 09. Dec. 2017 * 17:00 * 00002388 - Tango-Salon La Hada * TID= 00030885
 
mehr... Sonntag 17.Dec.2017

Tango Cafe



Dinzler Irschenberg, Ausfahrt Irschenberg (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
16:00-19:00
mehr...>>
15:30 Gratis Schnupperkurs
16:00 "Tango del Barrio"  
Lernen - Üben-Tanzen
in entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 09. Dec. 2017 * 13:00 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00029507
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Tangofest


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
21:00-00:30
mehr...>>
Tanzen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer "Milonga de los Viernes" ab 21:00 Uhr. Mit Tandadisplay auf dem TV. Wir spielen klassische Tandas mit kurzen Cortinas.
18:00-19:30 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
19:30-21:00 Uhr - Multilevel-Kurs: 3 x 1,5 Stunden - 70 € pro Person, 130 € pro Paar
Multilevel-Kurs: Vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet.
Probestunde: 15 €
Schüler und Studenten in allen Kursen: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich. Wir beschäftigen
uns in jeder Stunde auch intensiv mit Tango Basistechniken und unterrichten immer als Paar.

Zeit: 21.00 - 00:30 Uhr
Eintritt: 8 € - Kursteilnehmer frei

El Duende - Estudio de Tango Argentino
Amalienstr. 45
80799 München
2. Rückgebäude / Souterrain

Info: 089-12227785, 0171-7597719, tango@el-duende.de oder http://www.el-duende.de

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 16:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018403
 
mehr... Samstag Regelmäßiger Termin

Tangofest


Tango im Fluß ...
Gesandtenstr. 6 (Pustetpassage) Regensburg-Altstadt (Tango im Fluß ...)
20:30-01.30
mehr...>>
Tango tanzen auf dem perfekten Parkett in Regensburg.
Sven legt auf, Musik für jeden Geschmack.
Prima zum Tanzen, Zuhören und sich einen schönen Abend machen.

Herzliche Grüße aus Regensburg,
Christiane & Sven

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 12:00 * 00000589 - Tango im Fluß ... * TID= 00022053
 
mehr... Samstag 30.Dec.2017

Tangofest


Levent & Kerstins Tango Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1 Thalhausen / Altomünster (l EVENT)
siehe text
mehr...>>
mehr... Freitag 29.Dec.2017

Tangofest


Levent & Kerstins Tango Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1 Thalhausen / Altomünster (l EVENT)
siehe text
mehr...>>
mehr... Donnerstag 28.Dec.2017

Tangofest


Levent & Kerstins Tango Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1 Thalhausen / Altomünster (l EVENT)
siehe text
mehr...>>
mehr... Mittwoch 27.Dec.2017

Tangofest


Levent & Kerstins Tango Wirtshaus Thalhausen
Am Kreuzberg 1 Thalhausen / Altomünster (l EVENT)
siehe text
mehr...>>
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Tangofest


El CocoLoco
Rossinistraße 17 Badham,Vaterstetten (Thomas Mair)
20:00-22:30
mehr...>>
Termin Details :
Die kleine After Work Milonga! von 20.00 h bis 22.30 h. Tango, Milonga, Vals, und Nuevos die zum Tanzen einladen. 70% traditionell, 30% in Tandas und Cortinas.
Vor und während der Milonga bietet die neueröffnete Gaststätte el Coco Loco Latino Food auf ca. 50 qm.Für Gaststättenbesucher,  Zuschauer, Neugierige und Nichttänzer bleibt der Eintritt frei!
Wir freuen uns auf Tänzer, Tangoliebhaber und Neugierige aus Nah und Fern!
Für die Latinos der Gaststätte spiele ich auf Wunsch auch mal eine Bachata oder Salsa.
Einfach vorbeikommen und ausprobieren!
DJ Thomas Mair
Alpentango - neu in München Ost, im Herzen des Rossini Zentrums in Baldham! 

Eine Veranstaltung von ALPENTANGO
Wir freuen uns auf Euch!
                                                  Thomas & Joel

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:00 * 00002891 - Thomas Mair * TID= 00030840
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El CocoLoco
Rossinistraße 17 Badham,Vaterstetten (Thomas Mair)
19:00-20:00
mehr...>>
Termin Details :
• Schnupperstunde für Anfänger von 19.00 h bis 20.00 h (keine Vorkenntnisse notwendig).
 
Idealerweise bitte als Paar verabreden und kommen.
Inhalte:
* den Tango Takt hören
* Schritte im Takt
* Meine Intuition, Perspektiven durch Tango tanzen, Körperhaltung, Eindruck ob Tango zu uns/mir paßt
Solange die Paarzahlen es erlauben, unterrichten ich Paare auch individuell (maximal bis Mittelstufe).
Im Anschluß gibt es eine Milonga ab 20:00 Uhr. Alle Kursteilnehmer sind herzlich eingeladen, bei einer kleinen und zur Zeit sehr überschaubaren Milonga dabei zu sein.
Alpentango - neu in München Ost, im Herzen des Rossini Zentrums in Baldham! 


Die neueröffnete Gaststätte el Coco Loco Latino Food & Music bietet leckere Speisen. Einfach vorbeikommen und ausprobieren!
DJ Thomas Mair
 
Eine Veranstaltung von ALPENTANGO
Ich freue mich auf Euch!
                                                  Thomas (manchmal mit Heidi)

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:00 * 00002891 - Thomas Mair * TID= 00031018
 
mehr... Mittwoch 13.Dec.2017

Tangofest


El CocoLoco
Badham,Vaterstetten (Thomas Mair)
20:00-22:30
Hinweis: Entfällt wegen der Vorweihnachtszeit

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:23 * 00002891 - Thomas Mair * TID= 00031057
 
mehr... Mittwoch 13.Dec.2017

Anfänger Kurse


El CocoLoco
Badham,Vaterstetten (Thomas Mair)
19:00-20:00
Hinweis: Entfällt wegen der Vorweihnachtszeit

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:22 * 00002891 - Thomas Mair * TID= 00031056
 
mehr... Sonntag 04.Mar.2018

Tango Cafe


Tango, Tee & Torte
Café Dinzler, Kunstmühlstr.12 Rosenheim (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
15:00-18:00
mehr...>>
14:00 Gratis Schnupperkurs
15:00 Tango, Tee & Torte
In entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:15 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031055
 
mehr... Sonntag 04.Feb.2018

Tango Cafe


Tango, Tee & Torte
Café Dinzler, Kunstmühlstr.12 Rosenheim (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
15:00-18:00
mehr...>>
14:00 Gratis Schnupperkurs
15:00 Tango, Tee & Torte
In entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:15 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031054
 
mehr... Sonntag 07.Jan.2018

Tango Cafe


Tango, Tee & Torte
Café Dinzler, Kunstmühlstr.12 Rosenheim (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
15:00-18:00
mehr...>>
14:00 Gratis Schnupperkurs
15:00 Tango, Tee & Torte
In entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:00 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031053
 
mehr... Sonntag 25.Mar.2018

Tango Cafe



Dinzler Irschenberg, Ausfahrt Irschenberg (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
16:00-19:00
mehr...>>
15:30 Gratis Schnupperkurs
"Tango del Barrio"  
Lernen - Üben-Tanzen
in entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:04 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031052
 
mehr... Sonntag 25.Feb.2018

Tango Cafe



Dinzler Irschenberg, Ausfahrt Irschenberg (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
16:00-19:00
mehr...>>
15:30 Gratis Schnupperkurs
"Tango del Barrio"  
Lernen - Üben-Tanzen
in entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:04 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031051
 
mehr... Sonntag 28.Jan.2018

Tango Cafe



Dinzler Irschenberg, Ausfahrt Irschenberg (Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim)
16:00-19:00
mehr...>>
15:30 Gratis Schnupperkurs
"Tango del Barrio"  
Lernen - Üben-Tanzen
in entspannter Atmosphäre nette Leute treffen

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 10:04 * 00002123 - Tango Argentino an der Hochschule Rosenheim * TID= 00031050
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029449
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029140
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029448
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
18:00-19:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 08. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029139
 
mehr... Mittwoch 13.Dec.2017

Tangofest


Kulturhaus Abraxas - Ballettsaal
Sommestr. 30 Augsburg (Tango Lunazul Augsburg e.V.)
Milonga
mehr...>>
DJ Klaus Spiegel
Im Restaurant Rees Garden könnt Ihr lecker essen!
Parkplätze direkt vor dem Haus!

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 22:13 * 00000144 - Tango Lunazul Augsburg e.V. * TID= 00031049
 
mehr... Freitag 15.Dec.2017

Tangofest


Tango Baierbrunn
Baierbrunn (Andylerner)
19:30-23:30
Hallo Ihr Lieben. Ich konnte leider am letzten Dienstag meinen Tanzraum und die Verdunklung nicht fe

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 16:00 * 00002658 - Andylerner * TID= 00031001
 
mehr... Samstag 16.Dec.2017

Workshop


LO DE LAURA im LA CUEVITA de LO DE LAURA
Hans Sachs Straße 6 München (Laura Cairo)
15:30-18:30
mehr...>>
  Sa./So. 25 - 26.11.2017 | 15:30 - 18:30 Uhr
Workshop für Anfänger mit Vorkenntnissen
 Intensiver Tango-Workshop für erfahrene Anfänger
Der Tango-Workshop für Anfänger mit Vorkenntnissen ist besonders für schon erfahrene Anfänger geeignet. Ein intensiver, aufbauender Einstieg in TANGO ARGENTINO für Tango-Anfänger mit Vorkenntnissen. In 2 x 3 aufregenden Stunden die weiterführenden Grundlagen des Tango bei uns in der Tangoschule LO DE LAURA in München lernen. Die Anmeldung zum WORKSHOP FÜR ANFÄNGER MIT VORKENNTNISSEN  ist ab sofort möglich.
-übernächster Termin am 20./21.01.2018 von 15:30 - 18:30 Uhr -
Workshop Kursgebühr (6 Stunden): 90 € Single, 165 € Paar - 20% Rabatt für Studenten
 HIER GLEICH ANMELDEN: Kontaktformular
Tel: (089) 350 999 57 | Mobil: 0179 - 745 43 53
TANGOSCHULE LO DE LAURA, Hans-Sachs-Str. 6, 80469 München

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 15:00 * 00000110 - Laura Cairo * TID= 00030893
 
mehr... Sonntag 17.Dec.2017

Anfänger Kurse


LO DE LAURA im LA CUEVITA de LO DE LAURA
Hans Sachs Straße 6 München (Laura Cairo)
12:00 - 15
mehr...>>
   Intensiv Tango am Wochenende lernen - ohne Vorkenntnise ,
16./17. Dezember, je 12-15 Uhr

• Jeden Monat bieten wir speziell für Tango-Anfänger einen Wochenend-Workshop an. Ideal für alle, die Werktags keine Zeit haben und in einem intensiven Unterricht die Grundelemente des Tango erlernen möchten. Für die Teilnahme an diesem Tango Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.
Leichter Einstieg der begeistert
• Ein leichter und intensiver Einstieg in einen der faszinierendsten Tänze der Welt. Tango lernen macht richtig Spaß und Freude. Unsere erfahrenen Tangolehrer sorgen stets für einen entspannten Unterricht ohne Leistungsdruck. Wir wollen Dich für diesen wunderbaren Tanz begeistern! Laß Dich überraschen von dem Erlebnis Tango zu tanzen. Du wirst staunen, was alles in Dir steckt!
Frischer & spannender Tango-Unterricht
• Vergleichbar mit dem Anfängerkurs A1 vermitteln wir den Workshop-Teilnehmern einen angenehmen Einstieg in den Tango Argentino. Du lernst genug, um Dich bereits mit grundlegenden Tangoschritten auf die Tanzfläche zu wagen. Unser Unterricht führt Dich in einfachen, aufeinander aufbauenden Lerneinheiten Schritt für Schritt zum erfolgreichen Abschluß.
>Workshop-Inhalte: die richtige Haltung, Gleichgewicht, Umarmung, Gehen, Rhythmus, Musikalität, Führen und Folgen, Richtungskontrolle und Tanzfluss
TANGO-WORKSHOP FÜR ANFÄNGER I - ohne Vorkenntnisse
nächster Termin am 20./21.01.2018 von 12:00 - 15:00 Uhr -


Workshop Kursgebühr (6 Stunden): 90 € Single, 165 € Paar - 20% Rabatt für Studenten
 HIER GLEICH ANMELDEN: Kontaktformular
Tel: (089) 350 999 57 | Mobil: 0179 - 745 43 53
TANGOSCHULE LO DE LAURA, Hans-Sachs-Str. 6, 80469 München

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 15:00 * 00000110 - Laura Cairo * TID= 00030889
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029444
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:00-21:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 07. Dec. 2017 * 09:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00018383
 
mehr... Freitag 05.Jan.2018

Workshop


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Tango Connection Escuela)
siehe text
mehr...>>
Samstag 23. Dezember 2017

Musikalitäts-Workshop "Pugliese"
19 - 20:15 Uhr
Wie tanzt man zur Musik von Pugliese?
WS-Preis: 20 € (40 € incl. Eintritt zur Milonga mit Konzert, BegrüssungsCocktail, Fingerfood & Show!!)
Anmeldungen bitte bei Esequiel Maiolo:
esetango@gmail.com
Handy: 0176 349 29 700

direkt danach:
Orquesta TANGO EN VIVO
Milonga La Maleva mit Gast-TJ Christoph Grohs und Show von Los Maiolos
ab 20:30 Uhr - Dresscode: Glamour
Näheres zum Orquesta Tango en Vivo:
www.ivantalanin.com
 
Eintritt:
35 € incl. Begrüssungs-Cocktail, wunderbarem Fingerfood und Show!
(40 € incl. Musikalitäts-Workshop mit Esequiel direkt davor!)
 
Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)!
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 21:02 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00031047
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

sonstige Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Milonga/Vals Kurs.
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15 € pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Schüler und Studenten: 4 x Unterricht haben, aber nur 3 x zahlen.
Wir gehen in diesem Kurs auf die Unterschiede von Vals und Milonga zum Tango ein. Während der Vals sehr beschwingt ist und gerne Drehungen getanzt werden, wird die Milonga sehr viel "erdiger" getanzt. Die Rhythmik spielt eine wichtigere Rolle als komplizierte Figuren. Viele Schrittkombinationen des Tangos passen sehr gut zu Vals und Milonga, manche jedoch gar nicht oder müssen anders akzentuiert werden. Wir zeigen euch wie.
In der 1. Hälfte des Unterrichts wird Vals getanzt und in der 2. Hälfte Milonga.
In diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse im Tango voraus. Bei Fragen hierzu ruft einfach an.

Wir unterrichten alle Kurse als Paar.

Liebe Grüße
Helga und Christian

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00013945
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029430
 
mehr... Mittwoch Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029146
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Übungsabend


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
22:00 - 24
mehr...>>
PRACTICA L bei Tango Lugo - die stimmungsvolle Übungsmilonga für alle Tangueras und Tangueros! Mit Axel Gastón aus Argentinien. Jeden Montag von 22:00 - 24:00 Uhr im Studio 16 in der Ehrengutstraße 16. Üben, Fragen, sich Austauschen. WIr helfen Euch gerne, wenn Ihr Fragen habt. Kommt einfach vorbei und bringt kleine Snacks und Getränke mit, wenn ihr mögt!
p/P 4 ,-EUR/ Schüler Tango Lugo gratis!
Mehr Info hier: Tango-Termine
Tango LUGO - mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00026861
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

sonstiges


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
20:30-22h
mehr...>>
FORTLAUFENDER KURS NIVEAU 1 bei Tango Lugo mit Axel Gastón aus Argentinien! Einstieg jederzeit möglich! Für Singles organisieren wir gerne einen Tanzpartner/in. Wir bitten um ANMELDUNG.
PREISE: 22,- EUR p/Person p/Einheit (90 Minuten); 18,- EUR p/Student p/Einheit (90 Minuten)
SPECIAL: 80,- EUR p/Person für 4 x 90 Minuten; 150,- EUR p/Paar für 4 x 90 Minuten!
Mehr Info zum Kurs hier: Tango-Termine

Tango LUGO- mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00026863
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
19h-20.30
mehr...>>
FORTLAUFENDER ANFÄNGERKURS bei Tango Lugo mit Tangoprofi Axel Gastón! Einstieg jederzeit möglich. Für Singles organisieren wir gerne eine/n Tanzpartner/in.Wir bitten um ANMELDUNG.
PREISE: 22,- EUR p/Person p/Einheit (90 Minuten); 18,- EUR p/Student p/Einheit (90 Minuten)
SPECIAL: 80,- EUR p/Person für 4 x 90 Minuten; 150,- EUR p/Paar für 4 x 90 Minuten!
Mehr Info zum Kurs hier: Tango-Termine
Tango LUGO- mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00026862
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Tangofest


SCHLACHTHOF mit Tango Lugo
Zenettistr. 6 München (Fabian y Michaela Lugo)
19:15-23h
mehr...>>
Die TRADITIONELLE MILONGA IM SCHLACHTHOF von Tango Lugo. Mit wechselnden DJs. Gastgeber: Axel Gastón aus Argentinien. Genießt mit uns rauschende Tangoabende im grandiosen alten Festsaal bei stimmungsvoller Beleuchtung auf gutem und gepflegten Parkett (300 qm) und mit den besten Tänzern der Stadt - HERZLICH WILLKOMMEN!
Zuvor gibt es wie immer offene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
18:00 - 19:15 Uhr OFFENER Anfänger KURS + Rondatraining
18:00 - 19:15 Uhr OFFENER Mini-Workshop Niveau 1-3 + Rondatraining
19:15 - 23:00 Uhr MILONGA
Preis: Milonga 7,- EUR, Kurse inkl. Tangoball 12,- EUR
Mehr Info hier: Tango-Termine
NOS VEMOS!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00029135
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


SCHLACHTHOF mit Tango Lugo
Zenettistr. 6 München (Fabian y Michaela Lugo)
18:00-19.15
mehr...>>
OFFENE KURSE für ANFÄNGER bei Tango Lugo mit Axel Gastón aus Argentinien! Im Preis ist der Tangoball inbegriffen! Einfach vorbeikommen, als Paar oder Single - wir freuen uns auf Euch! Einstieg jederzeit möglich, ohne Anmeldung!
18.00-19.15 Uhr Kurs für Anfänger
19.15-23.00 Milonga / Tangoball
ORT: Schlachthof, Zenettistrasse 9, München
PREIS: Milonga inkl. Kurs 12,- EUR, Milonga 7,- EUR
Mehr Info hier: Tango-Termine
 tango-lugo.de

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00028761
 
mehr... Sonntag Regelmäßiger Termin

Workshop


SCHLACHTHOF mit Tango Lugo
Zenettistr. 6 München (Fabian y Michaela Lugo)
18:00-19:15
mehr...>>
OFFENE WORKSHOPS für MITTELSTUFE & FORTGESCHRITTENE bei Tango Lugo! Unterricht mit Axel Gastón aus Argentinien. Im Preis ist der Tangoball inbegriffen! Einfach vorbeikommen, als Paar oder Single - wir freuen uns auf Euch! Einstieg jederzeit möglich, ohne Anmeldung!
18-19.15h Workshops für alle Niveaus
19.15-23h Milonga / Tangoball
ORT: Schlachthof, Zenettistrasse 9, München
PREIS: Milonga inkl. Kurs 12,- EUR, Milonga 7,- EUR
Mehr Info hier: Tango-Termine
 
 tango-lugo.de

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00024565
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
20:30-22.00
mehr...>>
FORTLAUFENDER KURS NIVEAU 2-3 bei Tango Lugo mit Axel Gastón und Gastlehrerin Gabi Gomez! Einstieg jederzeit möglich! Für Singles organisieren wir gerne einen Tanzpartner/in. Wir bitten um ANMELDUNG.
PREISE: 20,- EUR p/Person p/Einheit (90 Minuten)- 15,- EUR p/Student p/Einheit (90 Minuten)
SPECIAL: 180,- EUR p/Paar für 5 Einheiten!
Mehr Info zum Kurs hier: Tango-Termine

Tango LUGO- mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00026860
 
mehr... Freitag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
19h-20.30
mehr...>>
FORTLAUFENDER ANFÄNGERKURS bei Tango Lugo mit Axel Gastón aus Argentinien! Einstieg jederzeit möglich. Für Singles organisieren wir gerne eine/n Tanzpartner/in. Wir bitten um ANMELDUNG.
 
PREISE: 22,- EUR p/Person p/Einheit (90 Minuten); 18,- EUR p/Student p/Einheit (90 Minuten)
 
SPECIAL: 80,- EUR p/Person für 4 x 90 Minuten; 150,- EUR p/Paar für 4 x 90 Minuten!
 
Mehr Info zum Kurs hier: Tango-Termine
Tango LUGO- mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00028947
 
mehr... Donnerstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


Studio 16
Ehrengutstrasse 16 München (Fabian y Michaela Lugo)
19h-20.30
mehr...>>
FORTLAUFENDER ANFÄNGERKURS bei Tango Lugo mit Axel Gastón aus Argentinien! Einstieg jederzeit möglich. Für Singles organisieren wir gerne eine/n Tanzpartner/in. Wir bitten um ANMELDUNG.
PREISE: 22,- EUR p/Person p/Einheit (90 Minuten); 18,- EUR p/Student p/Einheit (90 Minuten)
SPECIAL: 80,- EUR p/Person für 4 x 90 Minuten; 150,- EUR p/Paar für 4 x 90 Minuten!
Mehr Info zum Kurs hier: Tango-Termine
Tango LUGO- mit Freude Tango lernen!

Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 11:00 * 00000632 - Fabian y Michaela Lugo * TID= 00026856
 
mehr... Freitag 05.Jan.2018

Konzert mit Tanz


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Tango Connection Escuela)
20:30-1:30
mehr...>>
Milonga La Maleva

am Freitag, 5. Januar 2018
Konzert von der weltbekannten ElektroTangoBand
TANGHETTO aus Buenos Aires!
mit TJ Yaya
ab 20:30 Uhr
Eintritt: 25 €
(35 € incl. TangoNuevo-Workshop mit Esequiel direkt davor!)
 
“The most seductive electrotango outfit” - Los Angeles Times
Tanghetto is a pioneer among the pioneers in fusing the music of Buenos Aires with electronic and organic sounds, and revitalizing the concept of "new tango". The band continues to surprise its audience with their innovative studio works and with their powerful audiovisual show. Tanghetto released seven studio albums (all platinum or gold in Argentina), a live DVD, a double live album, soundtracks and has received great recognition with three Latin Grammy nominations, two wins at the Gardel Award (nominated 5 times in a row since 2009) .

……………………………….
direkt davor:
TangoNuevo Workshop "Volcadas + Soltadas" mit Esequiel Maiolo
19- 20:15 Uhr
WS-Preis: 20 € (35 € incl. Eintritt zur Milonga mit Konzert)
Anmeldungen bitte bei Esequiel Maiolo:
esetango@gmail.com
Handy: 0176 349 29 700

Veranstaltungsort:
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9
81369 München-Mittersendling
S7 (Haltestelle Mittersendling), U3 (Haltestelle Obersendling) oder Bus 134 (Haltestelle Steinerstraße)!
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!
Mit Live Musik Mit Live Musik


Letzte Änderung - 06. Dec. 2017 * 00:00 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00031004
 
mehr... Montag 18.Dec.2017

Tangofest


Lachdach Pling - Deuxième Étage
Steinerstr. 5-9 München (Tango Connection Escuela)
20:30-23:00
mehr...>>
Stille Milonga / Silent Milonga

am Mo, 18. Dezember im Lachdach Pling
mit DJ Jochen
Am Montg, 18.12. findet die letzte Montags-Neolonga vor Weihnachten
statt.
Passend zur "stillen" Zeit wollen wir sie als STILLE (bzw. Silent) Milonga durchführen. Das bedeutet: Auffordern ausschließlich non-verbal (mirada und cabeceo), keine Gespräche auf der Tanzfläche und auch neben der Tanzfläche höchstens Flüstern. Durch den achtsamen Umgang miteinander werden wir Musik und Tanz noch intensiver genießen
können. 
................................
 
70 % Modern - 30 % Traditionell
ab 20:30 Uhr
Jochen spielt Tangos von fetzig bis romantisch, Valses zum Dahinschmelzen, Weltmusik vom Feinsten (griechisch, türkisch, Klezmer etc.), schwungvolle Milongas, aktuelle Hits (z.B. von Adele und Sia) und vieles andere mehr in Tandas mit Cortinas.
Wenig Electro, KEINE Fusion- bzw. Lounge-Musik, KEIN Piazzolla & Co.
Verhältnis modern/traditionell ca. 70/30. Sehr guter Boden und hervorragender Sound!
Eintritt: 7 €
(5 € für alle Teilnehmer des Anfängerkurses)
Direkt davor 19-20:30 Uhr:
Anfängerkurs mit Esequiel Maiolo
 
Lachdach Pling - deuxième étage
Steinerstr. 5-9, München-Mittersendling
S7 Mittersendling, U3 Obersendling, Bus 134 Haltestelle Steinerstraße
Der Eingang ist im Hinterhof bzw. auf der Rückseite des Gebäudes (Eingang bei der Firma CES) und dann ganz hinauf - immer der TangoMusik nach!

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 23:09 * 00000117 - Tango Connection Escuela * TID= 00031045
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029429
 
mehr... Dienstag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:30-21:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029145
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029478
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
20:30-22:00
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029143
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Anfänger Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Anfänger-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029477
 
mehr... Montag Regelmäßiger Termin

Fortgeschrittene Kurse


El Duende (Helga und Christian)
Amalienstr. 45 / 2. Rückgebäude / Souterrain München (El Duende (Helga und Christian))
19:00-20:30
mehr...>>
Mittelstufen- und Fortgeschrittenen-Kurs: Multilevel-Kurs - vom kompletten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. Jedes Paar wird bei uns entsprechend des Niveaus individuell unterrichtet. (Wir unterrichten so seit über 10 Jahren und haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht)
Bei Single-Anmeldungen sorgen wir für einen entsprechenden Tanzpartner/-in.
Probestunde: 15€ pro Person - Singles nur mit Voranmeldung.
Tango ist für uns Gehen in enger Umarmung zur Musik.
In einer angenehmen, entspannten Umarmung die Nähe seines Partners geniessen und die Vielfältigkeit der Tango-Musik immer wieder neu zu interpretieren ist das, was den Tango Argentino für uns ausmacht. Machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in die Welt des Tangos, die ohne Klischees wie Erotik und Leidenschaft auskommt, aber dennoch jedes Mal wieder ein neues Erlebnis ist.
Tango ist eine Sprache - Da Tango ein Improvisationstanz ist, benötigt er deshalb auch einen speziellen Unterricht. Wir unterrichten generell Einzelbewegungen, wie z.B. das Führen von einem Gewichtswechsel am Platz, Seitschritte, aussenseitliche Schritte und das Kreuz der Frau. Die Figuren, die wir auch unterrichten, sind wie in einer Sprache nur als Beispielschritte, die jederzeit verändert oder abgebrochen werden können, zu verstehen. Wir konzentrieren uns deshalb darauf, den Frauen die Regeln im Tango zu unterrichten und die Männer in die Lage zu versetzen, diese Regeln zu kennen und zu führen. Nur so ist es möglich, daß man - egal in welchem Land - mit Fremden sofort tangotanzen kann - auch " Schrittkombinationen", die die Frau noch nie getanzt hat. Das Wichtigste beim Unterrichten ist für uns, dass die TeilnehmerInnen Spaß am Tanzen haben.
Wir tanzen und unterrichten den "Tango de Salón" so, wie er auch in den traditionellen Tanzsälen von Buenos Aires getanzt wird. Wie auch die meisten Argentinier unterscheiden wir zwischen "Tango de Salón" und "Tango Escenario", dem Bühnentango. Im "Tango de Salón" gibt es verschiedene Stilrichtungen (Villa Urquiza, Milonguero, Estilo del Centro, Orillero, etc.). Von unserem Stil kann man sich am Besten im Videoteil ein Bild machen. Die Qualität der Umarmung und der Bewegung und die Musikalität sind wichtiger, als möglichst viele Figuren zu erlernen. Wir unterrichten frei von festgelegten Schrittfolgen und legen sehr viel Wert auf die Basistechniken, wie das Gehen im Tango, Improvisieren, Führen und Folgen, Oberkörperführung, die Harmonie im Paar und zeigen in allen Kursen Übungen dazu. Der Unterricht ist in allen Stufen in einen Basisteil und einen Thementeil aufgeteilt.
Wir raten allen Tangotänzern, möglichst früh - zusätzlich zum Kurs - zum Tanzen zu gehen. Wir möchten Sie in die Lage versetzen, überall und mit jedem Tango tanzen zu können.
Wir unterrichten in allen Kursen und Workshops als Paar und begrenzen den Unterricht auf maximal 10 Paare.
Im Anfängerkurs zeigen wir die Improvisation im parallelen System und unterrichten relativ leicht tanzbare Beispielschritte. Nach ca. 5-8 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Ab der Mittelstufe kommt das gekreuzte System voll improvisiert dazu, die Beispielschritte werden schwieriger und wir zeigen erste einfache Verzierungen für Mann und Frau. Nach ca. 9-12 Monaten wiederholt sich dieser Kurs.
Im Kurs für die fortgeschrittenen TangotänzerInnen werden Beispielschritte in jeder Schwierigkeitsstufe gezeigt und die Verzierungen werden schwieriger.
Von der ersten Stunde an, fördern wir das Tanzen in enger, entspannter Umarmung durch Oberkörperführung ohne den Gebrauch der Arme. In allen Kursen machen wir Gleichgewichtsübungen, zeigen Führungs- und Folgetechniken und gehen detailliert auf die musikalische Interpretation ein. Der Einstieg und eine Probestunde ist nach Absprache jederzeit in allen Kursen möglich.
Es gibt separate Kurse für Vals, Milonga und Frauentechnik.
Liebe Grüße
Helga und Christian
 

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 12:00 * 00000551 - El Duende (Helga und Christian) * TID= 00029144
 
mehr... Samstag 16.Dec.2017

Konzert mit Tanz


Studio: Tangozentrum Muenchen
Dachauerstr. 20 München (TangoFusionClub (Sonja Armisén)))
siehe text
mehr...>>
Sa. 16.12. Jahresabschlussmilonga im Tangozentrum,
mit Livemusik vom Quartett "Los mirlos del Tango"
(Gastsänger David Schneider )

Start 20:30 Uhr, Eintritt 7 €

Livemusik ab ca. 21:30 Uhr , ab ca. Mitternacht Neotangos

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 11:18 * 00000103 - TangoFusionClub (Sonja Armisén)) * TID= 00031043
 
mehr... Freitag 22.Dec.2017

Tangofest


Milonga Garufa Regensburg
Maximilianstraße 4 Regensburg (Milonga Garufa Regensburg)
21:00-02:00
mehr...>>
Liebe Tangofreunde,
zu unserer abschließenden Weihnachtsmilonga im Tanzstudio Ritmo laden wir Euch recht herzlich ein.
Wie immer ist unsere Musikgestaltung mit Tandas & Cortinas geschmückt!
Die nächste
"MILONGA GARUFA"
(…mit Tandas & Cortinas Tango !)
findet am
Freitag, den 22. Dezember 2017
in Regensburg, im Tanzstudio Ritmo statt.
Milonga - Beginn 21:00 Uhr - Ende ca. 02:00 Uhr
(Eintritt 7 EURO)
!!! Für die kommende Veranstaltung nehmen wir unser eigenes Beleuchtungs- und Sound Equipment mit. D.h. hochwertiger Sound und beste Raumausleuchtung in ist garantiert !!!
Wir arbeiten ständig daran, unsere “Milonga Garufa” für Euch attraktiv zu gestalten. Milonga Garufa steht für ausgefallene und ausgewogene traditionelle Tango Argentino Musik, sowie einem Touch moderner Tangos – super Klangvolumen für besseren Sound, hervorragendem Parkett, traumhaftem Ambiente sowie Tombola mit vielen Überraschungen.
Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Milonga mit Euch.

Saludos, ver más!
Christian Beyreuther & Georg Seidemann
 
Anfahrt Milonga Garufa
Yorckstraße 20
93049 Regensburg
Telefon: 0176 20335796
 
Kontakt / Internet
E-Mail: eMailMe Newsletter oder eMailMe Kontakt
Internet: Milonga Garufa
Extern: Tango Regensburg (siehe Veranstalter)
Facebook: Milonga.Garufa.Regensburg (öffentlich)
 
Weitere Termine zum Vormerken und Weitersagen:
26. Januar (Tango trifft Kunst)... 23. Februar (Caféhaus Fürstenhof)... weitere Termine folgen...
Unsere Tombola ist wie immer gästezahlabhängig. Von Prosecco über Freikarten bis hin zu Tango-Schuhe/Mode kann alles dabei sein.
Info unserer Vermieter: Aufgrund bestehender Hausordnungsvorgaben ist der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken nicht gestattet. Wir bitten hierfür um Verständnis. Vielen Dank.

Letzte Änderung - 05. Dec. 2017 * 08:00 * 00002581 - Milonga Garufa Regensburg * TID= 00024428
 
mehr... Samstag 16.Dec.2017

Konzert mit Tanz


Studio: Tangozentrum Muenchen
Dachauerstr. 20 München (TangoFusionClub (Sonja Armisén)))
siehe text
mehr...>>
Sa. 16.12. Jahresabschlussmilonga im Tangozentrum,
mit Livemusik vom Quartett "Los mirlos del Tango"
(Gastsänger David Schneider )

Start 20:30 Uhr, Eintritt 7 €

Livemusik ab ca. 21:30 Uhr , ab ca. Mitternacht Neotangos

Letzte Änderung - 04. Dec. 2017 * 23:01 * 00000103 - TangoFusionClub (Sonja Armisén)) * TID= 00031042
 
Letzte Änderung 109 00000109 * Mon, 11.Dec.2017 00:02